Alles im Fluss – Blog


Wissenswertes, Neuigkeiten, Aktionen und Termine

Blog abonnieren

 
Vorbild sein!
29.05.2019

Große Einigkeit zeigte sich unter den Teilnehmern der Dialogveranstaltung „Der Fluss, der Müll und ich“ auf dem Künstlerkahn Helene im historischen Hafen. ALLES IM FLUSS und Stadtgespräch Berlin hatten eingeladen, um die Vermüllung der Berliner Gewässer und Ufer zu diskutieren und Ideen für eine müllfreie Zukunft zu entwickeln.

Inspiriert durch die Vorträge von Prof. Dr. Barjenbruch (TU Berlin, FG Siedlungswasserwirtschaft), Linda Mederake (ecologic/Plastikpiraten) und Claus Vetter (Tagesspiegel) erarbeiteten die Teilnehmer in Gruppen ihre Vision von einem Leben ohne Plastik- und Verpackungsberge. Das gemeinsame Fazit bezog jeden Einzelnen ein: Als Konsument vorbildlich handeln und dadurch deutliche Botschaften in Richtung Politik, Produzenten, und Handel zu senden.

Gleichzeitig sollen die Aufklärungsarbeit fortgeführt werden und bestehende Kontakte und Netzwerke ausgebaut werden. Denn eine gesellschaftliche Trendwende benötigt möglichst viele Akteure.

Foto: Stiftung Zukunft Berlin


Artikel teilen: